Die schnellste Form der Rückvergütung.
Einfach online.

Gehen Sie auf „Login Onlineportal“ und melden Sie sich mit Ihrer 10-stelligen Sozialversicherungsnummer und dem festgelegten Passwort an.

Mit einem Klick auf „Rechnung einreichen“ sind Sie schon beim ersten Schritt der Rechnungseinreichung angelangt.
1
Wählen Sie aus, wer den Arzt besucht hat.
 
Geben Sie das Datum der ersten Behandlung bekannt.
2
Wählen Sie nun den Leistungsbereich aus, in den Ihr Arztbesuch fällt.
 
Als Standard ist hier Allgemeinmedizin angeführt, wenn Sie aber zum Beispiel einen Augenarzt besucht haben, klicken Sie auf die Kategorie Augenheilkunde.
3
Hier geben Sie uns den Gesamtrechnungsbetrag bekannt
4
Klicken Sie auf „Daten hinzufügen“ und wählen Sie aus, ob Sie bereits gemachte Scans oder Fotos aller Seiten Ihrer Rechnungen hinzufügen wollen oder direkt ein Foto der Rechnung machen möchten.
 
Wenn Sie die Daten hochgeladen haben, bestätigen Sie die Nutzungsbedingungen und mit einem Klick auf „Rechnung einreichen“ sind Ihre Arztrechnungen eingereicht.
Bitte beachten:
  • Überprüfen Sie die Qualität der Fotos bzw. Scans auf Ihre Vollständigkeit und Lesbarkeit.
  • Jede Originalrechnung muss einzeln eingereicht werden.
  • Bewahren Sie die Originalrechnung 7 Jahre lang (steuerrechtlich notwendig) auf.